Treuchtlingen | Grabfrevler erwischt

Friedhofsgänger in Treuchtlingen sind an diesem Wochenende möglicherweise ziemlich verwundert und entsetzt gewesen. Sie finden zerstörten Grabschmuck, verstellte Grablichter und auch noch Kleidungsstücke, die an den Gräbern drapiert sind. Wie die Polizei ermittelt hat, ist wohl ein 32-Jähriger dafür zuständig. Aufgrund seines psychischen Zustands ist er bereits in einer Fachklinik. Außerdem laufen gegen ihn jetzt Ermittlungen wegen Störung der Totenruhe.