Treuchtlingen | Im Bademantel in die Therme

Symbolbild

Hotelgäste in Treuchtlingen sollen in Zukunft im Bademantel in die Altmühltherme gehen können. Jahrelang gab es Diskussionen um ein neues Hotel. Jetzt haben die Stadträte einstimmig zugestimmt. Hinter dem Projekt steckt der Eigentümer des Nürnberger Number One-Hotels. Das neue Hotel soll auf dem alten Bauhofgelände entstehen. Diese Lage hat mehrere Vorteile: es hat eine gute Verkehrsanbindung, liegt im Grünen - und über einen Bademantelgang können die Hotelgäste direkt in die Altmühltherme schlendern. Als Nächstes müssen jetzt noch Investoren gefunden werden.