Treuchtlingen | Kuh in Panik

Symbolbild

Ein junger Mann auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Treuchtlingen ist jetzt buchstäblich von einer Kuh überrannt worden. Der 24-Jährige will die Kuh eigentlich nur in ihre Box bringen. Aber plötzlich scheut das Tier und stößt gegen eine offene Absperrstange. Die trifft den 24-Jährigen genau am Kopf und er fällt zu Boden. Die Kuh will aus ihrer Box fliehen und überrennt ihn dabei. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann dann mit mittelschweren Verletzungen in eine Nürnberger Klinik.