Treuchtlingen | Nach Überschlag schwer verletzt

Nach einem Überschlag mit ihrem Wagen ist bei Treuchtlingen eine 19-Jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie ist in Richtung Schambach unterwegs. Aus unbekannten Gründen gerät sie mit ihrem Auto plötzlich ins Bankett. Beim Gegenlenken kommt die junge Frau ins Schleudern, verliert die Kontrolle über ihr Auto und überschlägt sich. Dabei erfasst sie noch einen anderen Wagen frontal, der auf einem Feldweg abgestellt war. Zum Glück waren in diesem Wagen keine Personen. Das Auto der 19-Jährigen bleibt auf dem Dach liegen. Sie wird schwer, ihre Beifahrerin leicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 12.000 Euro.