Treuchtlingen | Protest gegen Abholzung

Symbolbild

In einem Treuchtlinger Wohngebiet hat es offenbar Streit zwischen Anwohnern und Mitarbeitern des Bauhofs gegeben. Laut Medienberichten haben die Anwohner einen Bagger blockiert, der mehrere Bäume fällen will. Erst als die Polizei kommt, beruhigt sich die Situation. Hintergrund sind Pflegearbeiten in dem Bereich. Den Anwohnern gingen die aber offenbar zu weit. Bürgermeister Baum spricht in dem Artikel davon, in Zukunft solche Pflegemaßnahmen sensibler angehen zu wollen. Neue Bäume werden aber definitiv nicht gepflanzt, so der Bürgermeister weiter.