Treuchtlingen | Raser flieht vor Polizei

Symbolbild

Wie die Polizei Treuchtlingen jetzt mitteilt, hatte sie es bereits am Donnerstag mit einem Raser zu tun. Der Porschefahrer fällt einer Streife auf, weil er deutlich zu schnell durch Treuchtlingen brettert. Der Fahrer flieht Richtung Weißenburg und fällt auch dort durch seine rücksichtslose Fahrweise auf.

Um andere Autofahrer nicht zu gefährden, können die Polizisten den Raser nicht anhalten. Von ihm ist bekannt, dass er einen Porsche 991 Turbo S mit einem Weißenburger Händlerkennzeichen fuhr. Über einen Autohändler in Treuchtlingen hat die Polizei Ermittlungen zum Fahrer aufgenommen. Die Beamten suchen jetzt Zeugen oder Geschädigte, die am Donnerstagabend gefährdet wurden. Diese sollen sich bitte bei der Polizei in Treuchtlingen melden.