Treuchtlingen | Teure Kettenreaktion

Symbolbild

Mitten in der Nacht sind möglicherweise einige Pappenheimer durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen worden. Grund war ein ziemlich teurer Autounfall den ein Mann mit seiner schweren Limousine angerichtet hat. Der Fahrer ist in der Bürgermeister-Rukwid-Straße unterwegs und rammt nicht nur ein parkendes Auto. Er schleudert es auch noch gegen eine Haustreppe sowie zwei weitere parkende Autos. Als die Polizei sich den riesigen Blechhaufen ansieht, stellt sich auch noch heraus: der Mann ist betrunken. Seinen Führerschein ist er damit gleich losgeworden. Der Sachschaden liegt bei insgesamt 50.000 Euro.