Treuchtlingen | Unfallopfer eingeklemmt

Foto: Symbolbild

Ein LKW-Fahrer auf der B2 bei Treuchtlingen hat einer Frau die Vorfahrt genommen und dadurch einen schweren Verkehrsunfall ausgelöst. Der Mann will mit seinem 40-Tonner links in die Bundesstraße einbiegen. Möglicherweise übersieht er in der tiefstehenden Sonne das Cabrio der Frau. Trotz Vollbremsung prallt sie seitlich in den LKW. Die Frau muss von der Feuerwehr aus dem Wrack herausgeschnitten werden und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Wegen des Unfalls war die B2 in diesem Bereich für eineinhalb Stunden total gesperrt.