Treuchtlingen | Unfreiwillige Dachlandung

Foto: Symbolbild

Ein junger Autofahrer hat bei Treuchtlingen wohl noch mal großes Glück gehabt. Auf der Strecke Richtung Pappenheim taucht plötzlich ein Tier auf. Der 20-Jährige verreißt das Steuer, prallt gegen einen Böschungsrand und landet mit dem Auto auf dem Dach. Er selbst kommt mit leichteren Verletzungen davon. Am Auto entstand allerdings Totalschaden von rund 30.000 Euro.