Treuchtlingen | Verletzt nach Motorradunfall

Symbolbild

Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls nahe Treuchtlingen. Ein 85-Jähriger fuhr von Möhren Richtung Treuchtlingen. Dabei übersah er offenbar das Auto einer Frau die Vorfahrt hatte. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Senior wurde dabei mittelschwer verletzt und kam ins Krankenhaus - die Frau erlitt einen Schock. Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.