Treuchtlingen | Verstöße gegen Infektionsschutzmaßnahmen

In Treuchtlingen stellt die Polizei am Wochenende einige Verstöße gegen die Auflagen nach dem Infektionsschutzgesetz fest. Neben einem Mann, der mitten in der Nacht spazieren geht, wird den Beamten ein Kindergeburtstag gemeldet. Da sich dort gleich mehrere Personen aus unterschiedlichen Haushalten getroffen haben, wurde die Feier von den Beamten aufgelöst. Sowohl den nächtlichen Spaziergänger, als auch die Anwesenden des Geburtstags erwartet jetzt eine Anzeige.