Treuchtlingen | Wild auf der Straße

Im Raum Treuchtlingen waren heute Nacht offenbar ziemlich viele Rehe auf den Straßen unterwegs. Es kam zu gleich drei Wildunfällen. Einmal zwischen Langenaltheim und Pappenheim, dann An der Heusteige und das dritte Reh erfasst ein 47-Jähriger bei Rehlingen. An zwei Autos entstand ein Schaden von insgesamt 1500 Euro. Verletzt wurde keiner der Autofahrer.