Uehlfeld | Eigenbau fällt bei Polizei durch

Symbolbild

Ein kleines und sehr langsam fahrendes Auto hat jetzt die Polizei bei Uehlfeld beschäftigt. Auf der Heckklappe prangt ein "6 km/h" Schild. Der Fahrer sagt: ich habe das Fahrzeug gedrosselt um aus der Zulassungs - und Fahrerlaubnispflicht zu fallen. Mit einem Holzkasten hat er den Weg des Schalthebels so eingeschränkt, dass nur der 1. und der Rückwärtsgang eingelegt werden können. Das Auto ist weder versichert noch zugelassen - und eine Fahrerlaubnis hat der Mann auch nicht. Die Beamten sind der Meinung, dass die Umbauten nicht ausreichen - weiterfahren darf der Bastler nicht. Er muss sich jetzt einem Strafverfahren stellen.