Uehlfeld | Fäkalienregen über Wohnhaus

Der Redewendung „alles Gute kommt von oben“ kann ein 40-jähriger Grundstücksbesitzer in Schornweisach bei Uehlfeld derzeit nicht zustimmen. Er musste feststellen, dass sein gesamtes Grundstück durch Fäkalienspritzer verunreinigt wurde, vor allem auch die Terrasse. Laut Einschätzung der Polizei ist die Verunreinigung aus großer Höhe niedergegangen, darum liegt die Vermutung nahe, dass ein Luftfahrzeug der Verursacher sein könnte. Für die weiteren Ermittlungen im Luftraum über Uehlfeld wurde nun das Luftamt Nordbayern in Nürnberg beauftragt.