Uehlfeld | ungebremst gegen einen Baum

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim hat ein kleiner Fahrfehler wohl dazu geführt, dass eine Autofahrerin frontal gegen einen Baum gefahren ist. Die Frau ist auf der Kreisstraße bei Uehlfeld unterwegs. Sie gelangt in einer leichten Kurve aufs Bankett, will gegenlenken und übersteuert. Beinahe ungebremst kracht sie in einen Baum. Ersthelfer holen sie schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt aus dem total zerstörten Auto. Dann bringt sie ein Rettungsdienst ins Krankenhaus.