Uffenheim | 12-Jähriger wieder daheim

Symbolbild

Ein Vermisstenfall in Uffenheim hat jetzt ein glückliches Ende genommen. Am Abend verlässt ein 12-jähriger Junge die Wohnung der Mutter. Zunächst war völlig unklar, wo der Junge sein könnte. Da er aus einem anderen Bundesland zu Besuch ist, kennt er sich dort auch nicht aus. Die Polizei startet noch in der Nacht eine umfangreiche Suchaktion mit Polizeihubschrauber, Wärmebildkamera und Suchhunden - allerdings ohne Erfolg. Erst nach über 16 Stunden kann der Junge dann unversehrt mehrere Kilometer entfernt angetroffen werden. Die genauen Umstände ermittelt jetzt die Polizei.