Uffenheim | Alles falsch gemacht

In Uffenheim muss sich ein 17-Jähriger wohl auf einigen Ärger gefasst machen. Polizisten kontrollieren den jungen Mann in der Nähe des Bahnhofs. Er hat weder einen Führerschein, noch einen Fahrzeugschein, noch Ausweisdokumente dabei. Die Beamten stellen fest, dass er überhaupt noch nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Außerdem gibt der 17-Jährige ein falsches Geburtsdatum an und hat an dem Auto auch noch falsche Kennzeichen angebracht. Nun wird er wegen mehrerer Straftaten angezeigt.