Uffenheim | Aufruhr vor Altenheim

Symbolbild

In Uffenheim hat ein Mann mit aller Macht versucht, ein Altenheim zu betreten. Obwohl es aktuell wegen der Corona-Pandemie ein striktes Besuchsverbot in Alten- und Pflegeeinrichtungen gibt, wollte der Mann eine Verwandte besuchen. Als ihn das Personal stoppen will, kommt er den Beschäftigten deutlich näher als die vorgeschriebenen 1,5 Meter und spricht noch Drohungen aus. Also muss die Polizei kommen.