Uffenheim | Dopingkontrolle auf der Autobahn

Symbolbild

Dass die Polizei gelegentlich Drogen findet ist keine Seltenheit, bei sportlichen Dopingmitteln sieht das schon anders aus. Genau die haben jetzt aber Polizisten bei einer Kontrolle auf der A7 bei Uffenheim entdeckt. Ein 27-jähriger Fahrer hat mehrere Fläschchen dabei, darin Flüssigkeiten, die unter das Antidopinggesetz fallen. Der Fahrer erklärt, die Mittel zum Eigenbedarf zu nutzen, seiner Figur nach zu urteilen, sei das glaubhaft, so die Polizei. Die Mittel wurden dennoch beschlagnahmt.