Uffenheim | Dreister Baustellenklau

Ein oder mehrere Unbekannte haben sich für ihren nächtlichen Beutezug eine Baustelle in Uffenheim vorgeknöpft. Ihr Diebesgut ist durchaus kurios: Neben einer Flex, einem Baustellenradio, einem Borhammer und diversen Kleinwerkzeugen lassen sie neun Eimer Dickbeschichtung mitgehen. Insgesamt liegt der Schaden bei 1200 Euro. Bislang hat die Polizei noch keine Hinweise auf den oder die Täter.