Uffenheim | Feuerwehr geht eigenen Weg

Seit einigen Monaten testet die Straßenmeisterei Herrieden eine Sichtschutzwand gegen Gaffer. Die Feuerwehr Uffenheim hat sich mittlerweile auch so eine ähnliche Wand angeschafft, um Gaffern das Glotzen und Filmen zu vermiesen. Gerade weil die Feuerwehr auch bei Unfällen auf der A7 zuständig ist, habe sich die Wand schon sehr bewährt, sagte ein Sprecher. Dabei gäbe es einen Vorteil. Weil die Feuerwehr die Wand selbst mitführt, sei sie sofort am Einsatzort und bräuchte nicht erst von der Straßenmeisterei hergebracht werden.