Uffenheim | Sturzbetrunken geklaut

Sturzbetrunken ist ein Mann in Uffenheim jetzt beim Klauen erwischt worden. Ausgerechnet auch noch mit zwei Flaschen Wodka in der Hand. Der 37-jährige will an der Kasse eines Supermarktes vorbei, als die Warnanlage angeht. Eine Verkäuferin spricht ihn an, doch der Mann rennt fluchtartig aus dem Laden. Zwei Männer können den flüchtigen Dieb stoppen und ihn festhalten, bis die Polizei kommt. Ein Alkoholtest bei dem Mann ergibt einen Wert von rund 2,6 Promille.