Ulsenheim | Hoher Sachschaden und drei Verletzte

Auf der Staatsstraße zwischen Uffenheim und Ulsenheim ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Menschen wurden dabei verletzt. Ein Fahrzeugführer wollte, aus Uffenheim kommend, über die entgegengesetzte Fahrspur nach links abbiegen. Der entgegenkommende Fahrzeugführer konnte diesem Fahrzeug nicht mehr ausweichen. Es ereignete sich ein Zusammenstoß bei dem alle drei Fahrzeuginsassen verletzt wurden. Die Unfallstelle musste für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Unfallfahrzeuge gesperrt werden, so Stephan Gabriel von der Bad Windsheimer Polizei. Bei der Bergung waren ein Rettungshubschrauber und drei Rettungswägen sowie die Feuerwehren aus Uffenheim und Ulsenheim im Einsatz - der Sachschaden beträgt 65.000 Euro.