Untermichelbach | Schlachtabfälle illegal entsorgt

Symbolbild

Abfälle von einer Hausschlachtung sind jetzt illegal in einem kleinen Waldstück bei Untermichelbach im Landkreis Ansbach entsorgt worden. Laut Polizei handelt es sich um Reste eines grauen Hausschweins. Unter anderem Klauen und Innereien wurden gefunden, die Ohren wurden anscheinend absichtlich abgetrennt, um eine Identifikation durch Ohrmarken zu verhindern. Wer etwas von einer privaten Schlachtung mitbekommen hat, soll sich bitte bei der Polizei Dinkelsbühl melden (Tel. 09851/57190)