Untermosbach | Polizei muss Schüsse abgeben

© Radio 8

Alarm in Untermosbach bei Wieseth. Dort ist ein Familienstreit völlig eskaliert. Die Polizei hat den Ort komplett abgeriegelt, zuvor mussten Beamte sogar Schüsse abgeben. Nach ersten Informationen hat der Sohn der Familie das Gelände mit einem Traktor verlassen und fremde Autos und sogar Einsatzfahrzeuge damit gerammt. Weil er sich den Polizisten nicht ergeben wollte, mussten sie von ihren Schusswaffen Gebrauch machen. Dabei wurde der junge Mann verletzt. Zu den Hintergründen ist momentan noch nichts weiter bekannt. Die Polizei ermittelt aktuell vor Ort.