Unterschwaningen | Rennradfahrer von Lieferwagen gerammt

Ein junger Rennradfahrer ist bei einem schweren Unfall im Landkreis Ansbach lebensgefährlich verletzt worden. Auf der Umgehungsstraße von Unterschwaningen ist der 26-Jährige frontal mit einem Lieferwagen zusammengestoßen. Der Radfahrer will links auf die Straße einbiegen und übersieht dabei wohl den Transporter. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass die Front des Fahrzeugs komplett eingedellt ist und sogar die Stoßstange abgerissen wurde. Der 26-Jährige kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ingolstadt. Der Sprinterfahrer blieb unverletzt. Die Staatsanwaltschaft Ansbach hat einen Gutachter mit der Klärung des genauen Unfallhergangs beauftragt.