Unterschwaningen | Unfall mit Taxi

Symbolbild

Bei Unterschwaningen ist ein Taxifahrer jetzt in einen Unfall geraten. Er fährt auf der Staatsstraße 2221 und will dort einen Kleintransporter und einen Lkw überholen. Auf Höhe des Kleintransporters, will aber auch der Fahrer des Lkw überholen und schert aus. Er übersieht dabei das Taxi und kracht in die Seite rein. Anschließend kracht der Taxifahrer dann auch noch in das Heck des Lkw. Insgesamt ist so ein Schaden von knapp 10.000 Euro entstanden. Verletzt hat sich aber zum Glück niemand.