Unterschwaningen | Wildwest-Manier am Maisfeld

Symbolbild

Ein Mann in der Nähe von Unterschwaningen hat anscheinend in Wild-West-Manier versucht, sein Maisfeld zu beschützen. Zwei Kinder im Alter von 6 und 7 Jahren wollten hier anscheinend spielen - obwohl er es ihnen verboten hatte. Als er sie trotzdem hier erwischt, greift der Mann zum Schreckschussrevolver und ballert in die Luft. Völlig verschreckt laufen die Kinder davon und erzählen ihren Eltern alles. Die schalten die Polizei ein. Die Polizei findet dann die Schreckschusswaffe samt Munition völlig unverschlossen in der Garage des Mannes. Jetzt läuft gegen ihn ein Strafverfahren.