Ansbach | „Compagnia Di Leo“

Die drei Musiker der „Compagnia Di Leo“ präsentieren „Allegro ma non troppo“

Eine Neuinterpretation traditioneller italienischer Volkslieder, wie sie die Menschen früher in den Gassen ihrer Städte sangen.

Infos unter kammerspiele.com

Datum: 24.07.21
Ort: Ansbach / Museumshof
Uhrzeit: 20 Uhr