Ansbach | Lesung „Ansbacher Frauengeschichte(n)“

Lesung „Ansbacher Frauengeschichte(n)“

Im Rahmen der Ausstellung „Ansbacher Frauengeschichte(n)“, die noch bis 29. September im Stadthaus Ansbach zu sehen ist, findet eine Lesung statt.

Die bekannten Ansbacherinnen Bettina Baumann, Lara Hausleitner und Claudia Kucharski lesen Texte von vier Autorinnen aus drei Jahrhunderten und in entführen in deren Lebenswirklichkeiten.

Begleitet wird das Programm von der Poetry Slamerin Barbara Gerlach.

Der Eintritt ist frei.

Die Lesung im Museumshof beginnt um 16 Uhr.
(Bei schlechtem Wetter in der Kirche St. Johannis.)

Datum: 19.09.21
Ort: Ansbach / Museumshof
Uhrzeit: 16 Uhr