LK Weißenburg-Gunzenhausen | Veranstaltungsreihe zum Thema Herzgesundheit

Veranstaltungsreihe zum Thema Herzgesundheit

Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems stellen in Bayern die häufigste Todesursache dar. Allein im Jahr 2020 starben knapp fünfzigtausend Menschen an einem Leiden dieser Krankheitsgruppe, 6.455 Menschen davon erlagen einem Herzinfarkt. Diese erschreckend hohen Zahlen ließen sich jedoch deutlich reduzieren. Durch verschiedene Maßnahmen können die Entwicklung und Verschlimmerung von Herzerkrankungen vorgebeugt werden.

Im Rahmen der Kampagne „Hand aufs Herz“ des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege konnte in Kooperation zwischen den Volkshochschulen Weißenburg und Gunzenhausen sowie der Gesundheitsregionplus Altmühlfranken und dem Sachgebiet Gesundheitsförderung am Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen ein abwechslungsreiches Programm zum Themenschwerpunkt Herzgesundheit zusammengestellt werden.

Durch zahlreiche informative Vorträge, Workshops und Bewegungsangebote können Interessierte zwischen dem 21. Mai und dem 25. Juni 2022 ihr Wissen zum Thema Herzerkrankungen erweitern, lernen, das persönliche Risiko einzuschätzen und erfahren, was und wie sie selbst etwas für ihre Herzgesundheit tun können. Alle Aktivitäten der Veranstaltungsreihe werden den Teilnehmenden kostenfrei angeboten. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich und erfolgt über die jeweilige Volkshochschule.

Nähere Informationen finden sie unter www.vhs-weissenburg.de  sowie www.vhs-gunzenhausen.de.

Bei weiteren Fragen steht die Geschäftsstelle der Gesundheitsregionplus Altmühlfranken telefonisch unter 09141 902-465 oder -426 zur Verfügung.