Dinkelsbühl | „Robin Hood“

Sommerfestspiele des Landestheaters Dinkelsbühl

Robin Hood

nach einer wahren Legende
von John von Düffel

Die Geschichte für alle Kleinen und Großen, die tiefe Freundschaft, echte Gerechtigkeit und viele Abenteuer erleben wollen!

Robin von Locksley, genannt Robin Hood, ist ein hervorragender Bogenschütze. Mit seinem Freund Mitch lebt er in Sherwood Forrest, wo sie gemeinsam jagen und Abenteuer erleben.
Das Leben im Wald könnte so idyllisch sein… gäbe es da nicht den bösen Sheriff von Nottingham, der den Ärmsten den letzten Taler und die letzte Brotkrume nimmt. Im Wald trifft er auf Little John, ein Mädchen, das ebenso gut wie Robin mit Pfeil und Bogen umgehen kann und mindestens genauso stark ist wie er!
Zusammen mit Scarlett, Little John und dem kampferprobten Bruder Tuck gründet er eine Bande um der Ungerechtigkeit die Stirn zu bieten. Kampf dem Sheriff von Nottingham! Sie nehmen den Reichen und geben den Armen.
Dabei begegnet Robin der bezaubernden Lady Marian, die bald auch eine große Rolle in Robins Leben spielt…
Auf Schloss Nottingham soll es einen Wettbewerb im Bogenschießen um den Goldenen Pfeil geben. Als bester Schütze will natürlich auch Robin – zur Tarnung selbstverständlich verkleidet – an diesem Wettbewerb teilnehmen. Noch ahnt er nicht, dass er dem Sheriff in die Falle geht…

Termine:  12.06. | 19.06. | 26.06. | 03.07. |10.07. | 17.07. | 24.07. | 31.07. | 07.08. | 15.00 Uhr
21.-24.06. | 28.06.-01.07 | 05.-08.07. | 12.-15.07. | 20.-22.07. | 26.-29.07. | 9.30 Uhr
09.08. | 11 Uhr

 

Datum: 12.06. bis 09.08.22
Ort: Dinkelsbühl / auf der Freilichtbühne am Wehrgang