Gunzenhausen | „Malala – ein starkes Mädchen“

Das Kunstforum Fränkisches Seenland präsentiert
MALALA – Ein starkes Mädchen

Eine Produktion des Theater Ansbach.
Das Mädchen Malala widersetzt sich in seiner Heimat den Gesetzen und Regeln der Taliban
und bezahlt dafür fast mit dem Leben. Malala ist die jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten.

Tickets: Buchhandlung Fischer Gunzenhausen, Tel. 09831-2380
Infos: www.kunstforum-fraenkisches-seenland.de

 

Datum: 29.03.19
Ort: Gunzenhausen / M11,  Marktplatz 11
Uhrzeit: 20 Uhr


Schauspielerin Anna Mariani ©Theater Ansbach