Gunzenhausen | Vortrag „Demenz und Krankenhaus …… ein lösbares Problem?“

Fachvortrag: „Demenz und Krankenhaus …… ein lösbares Problem?“

Im Rahmen der Bayerischen Demenzwoche hält Christine Genzler, gerontopsychiatrische Fachkraft am Klinikum Altmühlfranken einen Fachvortrag zum Thema „Demenz und Krankenhaus …… ein lösbares Problem?“.

Die Online-Teilnahme per Stream ist möglich, bitte melden Sie sich hierzu schriftlich unter Nennung von Namen und E-Mail-Adresse unter GiD@klinikum-altmuehlfranken.de an.

Die Teilnehmerzahl vor Ort ist auf Grund der Hygieneregelungen auf 25 Personen begrenzt.
Eine verbindliche Voranmeldung unter der Telefonnummer 09831/52-2028 ist notwendig.

Die Voraussetzung für die Vor-Ort-Teilnahme ist ein negativer Antigentest (Schnelltest) oder PCR-Test, welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.
Geimpfte, die ihre zweite Impfung vor mindestens 14 Tagen erhalten haben und Genesene brauchen keinen Testnachweis.
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der Hygieneregeln – dem Tragen einer FFP2-Maske, dem Desinfizieren der Hände sowie einem Mindestabstand der Personen von 1,5 m statt.

Datum: 23.09.21
Ort: Gunzenhausen / im Klinikum Altmühlfranken, Konferenzraum 1 im Erdgeschoß
Uhrzeit: 19 Uhr

Christine Genzler
©Klinikum Altmühlfranken