Neustadt/Aisch | Vortrag „Einer erkrankt – alle betroffen“

Vortrag zum Thema „Einer erkrankt – alle betroffen“

Psychische Erkrankungen sind nicht nur für den Betroffenen eine schwere Last,
sondern haben auf das ganze soziale Umfeld Auswirkungen. Deshalb veranstaltet
das Freiwilligenzentrum „mach mit!“ im Rahmen seines Netzwerks „über Zaun und Grenze“ diesen Vortrag.

Referentin: Elisabeth Zeller-Schröck (Dipl. Sozialpädagogin (FH)) vom Sozialpsychiatrischen Dienst der Diakonie 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldung und weitere Information
bei Agatha Ludwig, Koordinatorin der Nachbarschaftshilfen im Freiwilligenzentrum, Tel. 09161 8889-36 (Di und Fr 8:30-12:30 Uhr)
oder ueberzaunundgrenze@caritas-nea.de

Datum: 11.10.18
Ort: Neustadt/Aisch / Freiwilligenzentrum „Mach mit!“, Ansbacher Str. 6
Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr