Wassertrüdingen | Erste Trüdinger Heimattage

©Stadt Wassertrüdingen
Der Festumzug in Wassertrüdingen – im Bild die Europa-Show-Tanzgarde - fand das letzte Mal 2018 statt.

Eigentlich wollte Wassertrüdingen schon letztes Jahr seine ersten "Trüdinger Heimattage" feiern, doch dann machte Corona doch noch einen Strich durch die Rechnung. Jetzt laufen die Vorbereitungen für Juni. Vom 10. bis 14. Juni soll am Festplatz gefeiert werden. Dazu sind einige Neuerungen geplant. Neu mit dabei ist zum Beispiel Festwirt Roland Rachinger aus Bieswang. Zum Start soll es am Rathaus eine Humpenübergabe geben - noch vor dem Fassanstich. Zum Abschluss soll es übrigens noch ein besonderes Highlight geben. Welches, wollte die Stadt aber noch nicht verraten.