Wassertrüdingen-Fröschau | Unfall wegen Hund

Zwischen Wassertrüdingen und Fröschau ist es aus eher ungewöhnlicher Ursache zu einer Kollision zweier Autos gekommen. Weil er sich um einen Hund am Straßenrand kümmern will, blinkt ein Autofahrer und will nach links in einen Feldweg einbiegen. Genau in diesem Moment setzt der Autofahrer hinter ihm zum Überholen an. Er sieht das Blinken wohl zu spät und beide Autos prallen zusammen. Der Gesamtschaden an den beiden Autos beträgt ca. 5500 Euro. Verletzt wurde niemand.