Wassertrüdingen | Gästeführer für Gartenschau gesucht

In gut fünf Monaten wird sie feierlich eröffnet: Die Bayerische Gartenschau in Wassertrüdingen. Der Touristikservice der Stadt ist jetzt auf der Suche nach Gästeführern für die Gartenschau der Heimatschätze. Besucher sollen so mit Hintergrundwissen, Ausstellungsbeiträgen und Fakten zur Stadt informiert werden. Die Schulung ist an fünf Abenden und beginnt Anfang März. Abgeschlossen wird sie mit einer theoretischen Prüfung. Es folgt eine praktische Prüfung am Gelände kurz vor Eröffnung der Gartenschau. Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos. Die Gästeführer bekommen ein festes Honorar pro geführte Gruppe. Interessenten können sich dazu bis Ende Januar beim Touristikservice Wassertrüdingen melden.