Wassertrüdingen | Großes Interesse beim Radio 8 – Wahlduell

Wer wird neuer Chef im Rathaus von Wassertrüdingen? Beim Radio 8 - Wahlduell am Abend in der Hesselberghalle von Wassertrüdingen konnten sich die Bürger selbst ein Bild der beiden Kandidaten machen. Das Interesse war riesig: Über 1.000 Menschen waren gekommen. Die Kandidaten Stefan Ultsch von der SPD und Rainer Breit von der CSU hatten sich in einer spannenden Diskussion den Fragen von Klaus Seeger gestellt. Themen wie die Bahnreaktivierung, der Breitbandausbau oder die hohe Verschuldung der Stadt waren genauso Thema wie beispielsweise die bevorstehende Bayerische Gartenschau im kommenden Jahr.

Kandidat Rainer Breit, wie haben Sie das Radio 8 - Wahlduell erlebt?


Kandidat Stefan Ultsch, haben Sie sich eigentlich auf das Radio 8 - Wahlduell vorbereitet?

Der neue Bürgermeister von Wassertrüdingen wird dann übrigens für ganze siebeneinhalb Jahre Platz im Chefsessel nehmen. Die Wahl ist diesen Sonntag. Ein Video des Abends mit Reaktionen finden Sie auch auf der Radio 8 - Facebookseite.