Wassertrüdingen | Richtkrone auf dem Aussichtsturm

Foto: "Natur in Wassertrüdingen 2019 GmbH"

Bei einem wichtigen Gebäude für die Bayerische Gartenschau im nächsten Jahr in Wassertrüdingen weht ab heute die Richtkrone. Auf der Grenze zwischen Altstadt und Wörnitzpark entsteht jetzt ein neun Meter hoher Aussichtsturm. Für Peter Schubert, Geschäftsführer der "Natur in Wassertrüdingen", ist der Aussichtspavillon einer der architektonischen Highlights der Gartenschau. Das Gebäude soll ein markantes und modernes Gebäude werden, am Eingang der Stadt.