Wassertrüdingen | Rollender Supermarkt im AWO-Pflegeheim

Symbolbild

Wenn die Bewohner nicht zum Supermarkt kommen können, dann muss der Supermarkt eben zu den Bewohnern kommen. So oder so ähnlich hat sich das auch Julia Kirsch, die Leiterin soziale Betreuung im AWO-Pflegeheim Wassertrüdingen gedacht. Zusammen mit dem Dorfladen Langfurth, organisiert sie deshalb jetzt jeden Mittwochvormittag einen Marktstand mit ausgewählten Artikeln im Pflegeheim. Frau Kirsch, welche Idee steckt denn genau hinter diesem Projekt?