Wassertrüdingen | Schon 1000 Dauerkarten verkauft

Die Dauerkarte für die Gartenschau der Heimatschätze im nächsten Jahr in Wassertrüdingen scheint sich schon jetzt zu einem echten Verkaufsschlager zu mausern. Die Tausendermarke ist durchbrochen. Und Dauerkarte Nummer 1000 hat sich Wassertrüdingens frisch gebackener Bürgermeister Stefan Ultsch gesichert. Mit der Dauerkarte lassen sich übrigens mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen: Besitzer können ihre Kinder bis 17 Jahren für umsonst mitnehmen und mit der Dauerkarte gibt es auch auf der Remstal-Gartenschau im benachbarten Baden-Württemberg freien Eintritt.