Wassertrüdingen | Ultsch ist neuer Bürgermeister

Es ist entschieden. Stefan Ultsch ist der neue Bürgermeister von Wassertrüdingen. Der SPD-Mann konnte 66,75 % der Stimmen für sich gewinnen. Sein Kontrahent Rainer Breit von der CSU holte 33,25 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 62,30 %. Stefan Ultsch wird dann übrigens für ganze siebeneinhalb Jahre Platz im Chefsessel nehmen.