Wassertrüdingen | Volles Haus in Wassertrüdingen

Viele Hunderte Frauen sind gestern in die Hesselberghalle zum Landfrauentag gekommen. Das Evangelische Bildungszentrum Hesselberg stellt die Veranstaltung schon seit Jahren auf die Beine. In diesem Jahr war das Thema: Worauf es im Leben wirklich ankommt. Vier Referentinnen machten ihren Standpunkt klar - wie Margit Kaufmann. Sie ist Sozialpädagogin bei der Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen Ansbach:

"Viele Menschen müssen sich mit Krankheiten herumschlagen, haben Themen, die nicht ganz leicht zu verkraften sind. Da ist ein ganz wichtiger Punkt: andere Menschen. Der Zusammenschluss mit anderen Menschen, auf das kommt's im Leben an. Sich gegenseitig auszutauschen - das findet in Selbsthilfegruppen statt. Gerade das 'Ich bin nicht alleine auf dieser Welt', das ist ein ganz wichtiger Aspekt. Gerade, wenn man mal nicht so viel Glück hat", so Margit Kaufmann.