Wassertrüdingen | Vorbereitungen für Kunsthandwerkermarkt laufen

Kunsthandwerkermarkt 2021 in Wassertrüdingen
©Nina Maurer

Endlich wieder Selbstgetöpfertes, Selbstgestricktes oder Selbstgemaltes! Der Wassertrüdinger Kunsthandwerkermarkt soll im Mai starten und die Vorbereitungen laufen. Wie im letzten Jahr, sollen die Teilnehmer ihre Stände im Wörnitzpark, dem Sonnenuhrenpark und in der Marktstraße aufbauen. Fast 50 Aussteller hatten im September dort ihre Werke präsentiert. Wer in diesem Jahr dabei sein möchte, kann sich noch für einen Stand bewerben, nämlich bis zum 28. Januar. Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Infos gibt’s auf der Homepage der Stadt: www.wassertruedingen.de/2022-kunsthandwerkermarkt