Wassertrüdingen | Vorbereitungen für Thailandfest gestartet

Thai-Streetfood-Markt 2021
© Josef Heckl

Der Festplatz in Wassertrüdingen wird sich im Sommer in einen asiatischen Markt verwandeln: Die Vorbereitungen für das Thailandfest sind gestartet. Endgültig grünes Licht zur Durchführung des Marktes Ende Juli gibt es nun auch vom Kultur- und Sozialausschuss der Stadt. Neben landestypischen Speisen und Getränken, wird auf einer Bühne auch wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Tanz und Musik präsentiert. Seit 2019 kann die Stadt Wassertrüdingen sogar die Botschaft aus Thailand zu dem Fest begrüßen. Das Thailandfest soll am 30. und 31. Juli auf dem Festplatz steigen.