Weidenbach-Triesdorf | Feuerwehr übt den Ernstfall

Mehrere Feuerwehren aus dem Landkreis Ansbach machen mit bei der Motto-Woche "Wir sind Ehrenamt - Wir sind Freiwillige Feuerwehr". In diesem Rahmen ist am Samstag (21.9.) ab 17 Uhr 30 eine Großübung in Weidenbach-Triesdorf geplant. Dort können Interessierte hautnah miterleben was es heißt Feuerwehrler zu sein.

"Dort wird ein Brand in einem Keller simuliert. Zeitgleich findet auf der Straße noch ein Verkehrsunfall statt. Dort werden dann acht Feuerwehren mit Unterstützung des Bayerischen Roten Kreuzes diese Szenarien beüben und darstellen, welche Möglichkeiten es letzten Endes gibt. Und die Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen, sich zu informieren", so Kreisbrandrat Thomas Müller.