Weihenzell | Auto brennt völlig aus

Symbolbild

Schreck für einen Autofahrer bei Weihenzell: Zwischen Neubronn und Zellrüglingen steigt plötzlich starker Rauch aus dem Motorraum des BMW X5 auf. Der Mann stellt den Wagen am Fahrbahnrand ab. Als er die Motorhaube öffnet, schlägt dem 51-Jährigen schon das Feuer entgegen. Bis die Feuerwehr kommt, brennt das Auto aber völlig aus. Schaden: Rund 20.000 Euro. Der Fahrer bleibt unverletzt.