Weihenzell | Brand im Kinderzimmer

In Weihenzell hat eine Mutter wohl gerade noch rechtzeitig einen Brand bemerkt. Im Zimmer ihrer Tochter brennt ein Ordner auf dem Schreibtisch. Ausgelöst wurde der Brand offenbar durch einen auf dem Schreibtisch stehenden Spiegel und der Sonneneinstrahlung. Die Feuerwehr Weihenzell rückt mit 25 Einsatzkräften an. Sie kann einen größeren Brand und damit auch größeren Schaden verhindern. Die Mutter kam vorsorglich ins Krankenhaus, weil sie Rauchgase eingeatmet hatte. Der Schaden blieb gering bei 100 Euro.