Weihenzell | Musik nur, wenn sie laut ist

In Weihenzell haben vier Männer so laut Musik gehört, dass ihnen die Polizei gleich zwei Anlagen weggenommen hat. Zunächst drehen sie nachmittags voll auf. Ein Anwohner beschwert sich bei der Polizei wegen Ruhestörung. Die Beamten rücken an. Weil sich die Männer keiner Schuld bewusst sind, stellen die Polizisten die Musikanlage sicher. Abends läuft die Musik dann wieder mit voller Lautstärke. Mittlerweile ist ein Mann auch deutlich alkoholisiert. Die Polizeibeamten nehmen nun auch die zweite Anlagen mit. Alle vier Männer müssen mit mehreren Anzeigen wegen Ruhestörung rechnen.